previous arrow
next arrow
Slider

Audits und Inspektionen

Immer wieder werden Straßen geplant und gebaut, bei denen die Möglichkeiten der verkehrssicheren Gestaltung nicht ausgeschöpft werden und der neueste Stand der Technik nicht gegeben ist. Ziel des Sicherheitsaudits für Straßen (RSA) ist die systematische Überprüfung von Straßenbauprojekten im Hinblick auf die Verkehrssicherheit, um Mängel bereits während der Planungsphase zu verhindern.

Mit Sicherheitsinspektionen (RSI) werden Mängel und Schwachstellen im bestehenden Straßennetz aufgedeckt. Gezielte Maßnahmen sollen die Verkehrssicherheit erhöhen und das Unfallrisiko sowie mögliche Unfallfolgen minimieren.

 

  • Sicherheitsaudit für Straßenplanungen nach RVS 02.02.33 (RSA)
  • Sicherheitsinspektionen an Bestandsstraßen nach RVS 02.02.34 (RSI)